Jeannine verlässt die SNO – neuer Geschäftsführer bei der SNO

2020 neigt sich dem Ende entgegen – ein spezielles und unvergessliches Jahr, das sich in unserem Gedächtnis einbrennen wird. Auch für die SNO anders als in den vorherigen Jahren – es gilt es nicht zu werten – es ist wie es ist. Trotz der abgesagten Angebote durften wir bei vielen Gelegenheiten schöne Begegnungen erleben.

Es ist mein letzter Weihnachtsbrief und ich schaue mit grosser Dankbarkeit auf die fast zwei Jahrzehnte SNO zurück. All die schönen Begegnungen und Rückmeldungen werden bleiben und Stéphane Klaus, als neuer Geschäftsführer, wird mit voller Kraft das Ruder übernehmen.

Das Jahr 2021 ist zu grossen Teilen bereits geplant und die Weltsituation wird zeigen, was alles machbar sein wird.
Alle Informationen findest du unter www.swissnordicfitness.ch oder auf unserer Facebook Fanseite und unter www.terramaryvent.ch.

Im Namen der Swiss Nordic Fitness Organisation (SNO) bedanke ich mich herzlich für das uns im letzten Jahr entgegengebrachte Vertrauen. Nur dank deiner Unterstützung kann die SNO ihre Angebote weiterentwickeln und die Qualität liefern, die wir uns wünschen.
Bei Fragen wende dich per E-Mail an das Sekretariat – info@swissnordicfitness.ch

Ich wünsche dir eine wunderbare Adventszeit und für das Jahr 2021 viele bewegende und intensive Momente – danke, dass ich dich über all die Jahre begleiten durfte.

Jeannine Böhm
Geschäftsführerin SNO