50. Engadin Skimarathon

Simone Hertestein und Jeannine Böhm bei widrigen Verhältnissen mit Regen und vielem Anstehen trotzdem glücksstrahlend im Ziel.