Skating Wochenende Kandersteg

Grosses Zittern einige Tage vor unserem Wochenende in Kandersteg – sintflutartige Regenfälle und der Föhn liessen die Loipen dahinschmelzen, so dass das ganze Netz geschlossen wurde. Zusätzlich viel Schnee in der Höhe, dass die Loipen auf Sunnbüel auch geschlossen waren. Ruhe bewahren hiess es und vertrauen. Und so war es: genau auf Samstag, konnte im Dorf Kandersteg wieder ein geniales Loipennetz geöffnet werden und das Wetter zeigte sich von seiner besten Laune. Da praktisch niemand daran glaubte, dass Kandersteg offene Loipen hat, konnten wir mit unseren Teilnehmenden eine fast menschenleere Loipe benutzen. Es war ein Start wie aus dem Bilderbuch. Die zwei Tage Unterricht standen unter dem Thema Leichtigkeit – Leichtigkeit im Körper, in den Gedanken, in der Bewegung im Geist und der Seele. Abends wurden wir von Sina Gros noch in die Welt der Faszien entführt und mit einem wunderbaren Essen im Belle Epoque Hotel Victoria verwöhnt. Auch der zweite Tag stand unter einem guten Wetterstern – Sonne pur verbunden it Wintermärchen auf Sunnbüel. Der Aufwand zwar etwas Gössel mit Gondelfahrt und erster richtiger Abfahrt auf den Langlaufskis – aber eine Reise wert. Wir haben viel gelernt über unsere eigene Leichtigkeit und den diversen Schrittarten im Skating und liessen die einmalige Bergwelt auf uns wirken. Ein unvergessliches Wochenende liegt hinter uns! Wir kommen wieder – 12./13. Januar 2019!

08b8c88e-8542-4fd8-9e5b-a5115eb899d1

295cf774-7317-4b4c-99cd-f41d18799cfa